Grippe-Impfung 2019

Werte Patienten,

am Samstag, den 26. Oktober, und am Samstag, den 9. November, bieten wir Ihnen Impftage an.
Von 9 - 12 Uhr können Sie sich bei uns gegen Grippe impfen lassen.

Auch in diesem Jahr ist es wieder ein
4-fach-Impfstoff.

Um genügend Impfstoff an diesem Tag vorrätig zu haben,
bitten wir um Voranmeldung.

Für wen ist die Grippe-Impfung gedacht?

Geimpft werden können prinzipiell alle.

Die Krankenkasse übernimmt die Kosten bei

Standardimpfung: Personen über 60 Jahre

Indikationsimpfung:

1. Alle Schwangeren ab 2. Trimenon (also ab der 13. Schwangerschaftswoche)

2. Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einer erhöhten gesundheitlichen Gefährdung (z.B. Asthma, COPD, Herz-Kreislauf-Erkrankung, Bluthochdruck).

3. Bewohner in Alten- oder Pflegeheimen.

4. Personen, die als mögliche Infektionsquelle andere, im selben Haushalt lebende oder von ihnen betreute Risikopersonen gefährden können.

Beruflichen Indikationen: Personen mit erhöhter Gefährdung, z.B. medizinisches Personal, Personen in Einrichtungen mit umfangreichem Publikumsverkehr sowie Personen, die als mögliche Infektionsquelle für von ihnen betreute Risikopersonen fungieren können.

In all diesen Fällen werden die Kosten der Grippe-Impfung von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Sie gehören zu einer dieser Personengruppen?
Dann rufen Sie kurz an, damit wir den Impfstoff besorgen, und kommen Sie (ohne weitere Anmeldung) an einem der beiden Samstage vorbei.

Wenn Sie nicht zu einer dieser Personengruppen gehören, übernimmt die Krankenkasse die Kosten nicht. Dann berechnen wir für die Impfung (nach der Gebührenordnung für Ärzte GOÄ) 40 €.

Sie haben noch Fragen zur Grippe-Impfung?
Dann wenden Sie sich gern an uns.

Ihr Team der
Praxis am Wißberg

Grippe-Impftage

Samstag, 27. Okt. 2019
Samstag, 9. Nov. 2019
von 9 bis 12 Uhr

Praxis am Wißberg,
Sprendlingen

Am Schwabenheimer Weg 2